Berufswegekompass in Aschaffenburg zeigt Jugendlichen, wo es hingehen könnte

ASCHAFFENBURG. Am Wochenende hat der Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren zum 24. Mal in Aschaffenburg Halt gemacht. Rund 100 Unternehmen aus der Region haben 130 Ausbildungsberufe in der f.a.n Arena und der benachbarten Herbert-Neumeyer-Lounge vorgestellt. Hier konnte fast jeder den passenden Job finden.