180.000 Euro für Kleinwallstädter Ortskern

KLEINWALLSTADT. Die Gemeinde Kleinwallstadt bekommt rund 180.000 Euro für die Verschönerung der Ortsmitte. Das hat der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth mitgeteilt. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm Bund-Länder-Städtebau und soll in den alten Kleinwallstädter Ortskern fließen. Attraktive und lebenswerte Innenstädte seien wichtig, um den ländlichen Raum zu stärken, so Rüth.