Auf Nachtfahrt mit einem LKW-Fahrlehrer

BESSENBACH/ASCHAFFENBURG. Tag für Tag steigt ein Fahrlehrer mit seinen Schülern ins Auto. Keine ungefährliche Sache, denn der Lehrer kann nie wissen, wie der Fahranfänger in brenzligen Situationen reagiert. Und noch mal eine Nummer härter wird es, wenn das Fahrzeug ein 26 Tonnen schwerer Lastkraftwagen ist.