Ausgebuddelter Tierkadaver in Aschaffenburg gefunden

ASCHAFFENBURG. Eine schreckliche Entdeckung haben Spaziergänger in Aschaffenburg-Schweinheim gemacht. Auf einem Feld am Ludwigstempel liegt ein halb verwester Tierkadaver. Ein Loch deutet darauf hin, dass das Tier hier wohl bestattet, aber von Wildtieren wieder ausgegraben wurde.