Blumen zum Weltfrauentag in Aschaffenburg

BAYERISCHER UNTERMAIN. In Deutschland werden jedes Jahr mehr als 100 000 Frauen Opfer von häuslicher Gewalt. Eine erschreckend hohe Zahl. Heute am Weltfrauentag hat das Selbsthilfe und Beratungszentrum SEFRA aus Aschaffenburg ein Zeichen dagegen gesetzt  – und Blumen verteilt. Was es damit auf sich hat? main.tv-Reporterin Lara Trizzino war für Sie mit dabei.