Borreliose: Endlich eine Selbsthilfegruppe für Betroffene der heimtückischen Krankheit

ASCHAFFENBURG/GROSSOSTHEIM. Borreliose ist eine tückische Krankheit, die oft falsch diagnostiziert wird. Auch Gerhard Wallert aus Ringheim hat erst spät begriffen, dass die Krankheit auch ihn betrifft. Jetzt möchte er anderen mit Borreliose helfen – und hat dazu eine Selbsthilfegruppe in Aschaffenburg gegründet – die erste hier in der Region.