Cheron feiert 200 Spiele bei Viktoria Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Zur Saison 2011/2012 kam Daniel Cheron von den Sportfreunden Seligenstadt zu Viktoria Aschaffenburg. Seitdem flitzt der Deutsch-Franzose die Außenlinie im Stadion am Schönbusch hoch und runter. Heute Abend absolviert der Rechtsaußen bei der Viktoria seinen 200. Einsatz. Grund genug für uns, auf 17.841 Minuten des sympathischen 32-Jährigen zurückzublicken.