Das Quartier feiert beim Aschaffenburger Bahnhofsfest

ASCHAFFENBURG. Der Bereich rund um den Aschaffenburger Bahnhof ist gestern ab elf Uhr gesperrt gewesen. Der Grund dafür waren aber nicht etwa Bauarbeiten – nein, hier wurde gefeiert. Und zwar das große und bunte Bahnhofsfest.