ESA schickt Satellit ins All

DARMSTADT. Ein neuer Satellit soll Gravitationswellen im All erforschen: Die Europäische Weltraumbehörde ESA hat ihn heute früh losgeschickt und aus dem Kontrollzentrum in Darmstadt überwacht.