Frau kracht in Obernburg gegen Baum

OBERNBURG. Auch neben den Krawallen bei der Demonstration in Aschaffenburg hatte die Polizei am Osterwochenende einiges zu tun: Ein Wachmann überfuhr in Rödermark Ober-Roden einen mutmaßlichen Einbrecher auf dem Gelände eines Autohauses. In Hösbach-Rottenberg krachte ein 18-Jähriger gegen eine Hauswand – er kam ins Krankenhaus. Und in Obernburg hat es gestern einen schweren Autounfall gegeben.