Geschichten aus unserer Heimat – Elsenfeld

Schon die Kelten wussten, wie schön der Platz ist, an dem Elsenfeld entstanden ist. Aus diesem Grund hat das Elsenfelder Heimatmuseum ganz besondere Ausstellungsstücke zu bieten. In den unzähligen Vitrinen finden die Besucher unter anderem einen 6000 Jahre alten Vorratstopf oder diverse Postkarten, die von Elsenfeldern während der Weltkriege in die ganze Welt hinaus geschickt wurden. Der erste Vorsitzende Stefan Weigand nimmt main.tv Moderator Jens Pflüger heute auf eine Zeitreise durch das Leben in Elsenfeld mit und erzählt ihm spannende und auch rührende Geschichten aus dem beschaulichen Ort am Main.
Außerdem blicken wir hinter die Kulissen des Kloster Himmelthal, in dessen Klosterkirche seit über 15 Jahren die „Himmelthaler Sommerkonzerte“ veranstaltet werden.