Geschichten aus unserer Heimat – Eschau

In Eschau gibt es eine ganz besondere Grotte. Erwin Herrmann war mit seinem Freund in russischer Kriegsgefangenschaft. Beide haben sich damals geschworen: Wenn sie lebend wieder ihre Heimat betreten, werden sie aus Dankbarkeit eine Grotte bauen und das haben sie auch getan. Außerdem trifft Moderatorin Michelle Klein Förster Hubert Astraschewsky, er zeigt ihr sein Wildgehege und eine der wenigen Wolfsgruben, die bis heute noch gut erhalten sind.