Geschichten aus unserer Heimat – Hösbach

In Hösbach gibt es einen ganz besonderen Brunnen. Die Einwohner kennen ihn unter dem Namen „Froschmaulbrunnen“. Der Name kommt nicht von ungefähr, denn ein ortsansässiger Künstler und Bildhauer hat dem Brunnen die Form eines Froschmauls gegeben. Erich Lippert vom Verein Fidele Wanderlust kennt viele Geschichten rund um das Bauwerk. Außerdem erfährt main.tv-Moderatorin Michelle Klein, welche kuriosen Taufpraktiken die Hösbacher früher gepflegt haben und dass es in Hösbach schon zur Zeit der Industrialisierung ein „Essen auf Rädern“ gab. Außerdem Thema: Die umstrittene A3-Einhausung Hösbach-Goldbach, liebevoll Beton-Wurst gennant.