Geschichten aus unserer Heimat – Kahl

Kaum eine andere Gemeinde ist für ihren Spitznamen so bekannt wie Kahl. Bürgermeister Jürgen Seitz erzählt main.tv-Moderatorin Michelle Klein, warum die Kahler bis weit über die Ortsgrenze hinaus als „Sandhasen“ bekannt sind. Unter anderem trifft sie sich mit Historiker Karl Klaus Becker, der die Geschichte des alten Schloss Emmerichshofen auspackt. Und nicht zu vergessen: das Wahrzeichen von Kahl, der Wasserturm, satte 27 Meter hoch. Außerdem schlägt es die Moderatorin an den Kahler See. Hier trifft sie sich mit einem Pärchen, das rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, am See verbringt und ihren festen Wohnsitz dort hat.