Geschichten aus unserer Heimat – Kleinheubach

Es ist eines der Wahrzeichen der Markt-Gemeinde im Kreis Miltenberg: das spätbarocke Schloss Löwenstein mit seinem großen englischen Park und eigenen Weingut. Erbaut zwischen 1721 und 1732, kann das Gebäude auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Seit vier Jahren wird hier ein exklusives Tagungshotel betrieben. Einen Teil des Gebäudes bewohnt noch immer die Fürsten-Familie.
Alois Konstantin Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg höchstpersönlich führt Moderatorin Michelle Klein in der heutigen Sendung durch das geschichtsträchtige Gemäuer, den Park sowie in den Weinkeller und gibt dabei auch die ein oder andere Familien-Anekdote zum Besten: „Unsere drei Söhne und die Tochter hatten hier