Geschichten aus unserer Heimat – Kleinwallstadt

Der Markt Kleinwallstadt gehört zu den ältesten Orten im Kreis Miltenberg und war schon sehr früh besiedelt. Inzwischen leben hier rund 5.800 Menschen rechts des Mains zwischen Spessart und Odenwald. In der aktuellen Ausgabe der Sendung „Geschichten aus unserer Heimat“ klärt main.tv-Moderatorin Michelle Klein mit Dr. Jürgen Jung vom Archäologischen Spessartprojekt unter anderem, warum Kleinwallstadt auch als Bischofsstadt bekannt ist – und Großwallstadt als Königsstadt.

Außerdem geht sie einigen religiösen Besonderheiten auf den Grund und spricht mit Pater Franz Amberger über die Entwicklung der Piusbruderschaft in der Gemeinde. Kleinwallstadt bietet laut Bürgermeister Thomas Köhler und Hubert Astraschewsky, dem Revierleiter Forst, aber auch viel Natur und tolle Erlebnispfade – inklusive einer Baumorgel und Insektenhotels.