Geschichten aus unserer Heimat – Laufach

Vor genau 150 Jahren wurde Laufach Schauplatz einer blutigen Kriegsschlacht: Hier hat das Gefecht von Frohnhofen stattgefunden. In einer erbitterten Schlacht sind sich Hessen und Preußen am 13. Juli 1866 gegenübergetreten. Noch heute erinnern Grabsteine auf dem Friedhof an die Gefallenen. Wie es zu dieser Schlacht gekommen ist und warum man heute von einem „Bruderkrieg“ spricht, erklärt der Laufacher Roland Seubert heute in den „Geschichten aus unserer Heimat“. Außerdem trifft main.tv-Moderatorin Michelle Klein den Finger-Hakler Alfred Wölfel…und lässt es sich nicht nehmen, gegen ihn in der Bayerischen Traditions-Sportart anzutreten. Zu guter Letzt steigt sie zu Stefan Heidenfelder in einen seiner tollen Oldtimer.