Geschichten aus unserer Heimat – Mönchberg

Der Bürgermeister Thomas Zöller erzählt main.tv-Moderator Jens Pflüger, wie die Mönchberger zu ihrem außergewöhnlichen Spitznamen „Die Gesetzbücher“ kamen. Außerdem wird erklärt, warum der Ortsname weder etwas mit einem Mönch, noch mit dem umliegenden Spessart zu tun hat. Wichtig für die Gemeinde ist auch die Mönchberger Thekenmannschaft, die sich regelmäßig im „Schwarzen Adler“ trifft. Sie unterstützt erstere nicht nur bei den Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier, sondern hilft auch bei der alljährlich stattfindenden Veranstaltung „Rock im Bad“, die ist in der ganzen Region bekannt ist. Vereinsvorsitzende Wolfgang Schäfer packt heute Abend auf main.tv einige spannende Geschichten aus.