Geschichten aus unserer Heimat – Röllbach

Hoch oben im Spessart liegt herrlich und ruhig das kleine Örtchen Röllbach verborgen. Direkt im Main-Viereck zwischen Klingenberg, Mönchberg und Großheubach. Ganze 1.700 Seelen leben in der Gemeinde. Das Dorf  bringt eine Fußballmannschaft hervor, die seit ihrem furiosen Aufstieg vergangenes Jahr über die Grenzen hinaus bekannt ist. Der TuS Röllbach! Mitten auf dem Rasen trifft unsere main.tv-Moderatorin Michelle Klein auf den Vorsitzenden Reinhold Zimlich. Warum mitten im Sommer Schnee eine große Rolle in Röllbach spielt, erzählt Bürgermeister Rudi Schreck. Außerdem plaudert Dekan Franz Leipold aus dem Nähkästchen – er weiß nämlich ganz genau, wie und wo die Röllbacher bis in die Puppen feiern. Darüber hinaus plaudert Angela Waidmann, Kinder und Jugendbuch-Autorin, über ihre Werke, in dem Röllbacher Kinder die Hauptrolle spielen.