Immer mehr bedürftige Kunden im Erlenbacher Martinsladen

ERLENBACH. 150 Kunden in nur 2 Stunden. Das ist aktuell der Besucherdurchschnitt jeden Dienstag im Erlenbacher Martinsladen. Hier bekommen finanziell Bedürftige das, was sie zum täglichen Leben brauchen. Und es werden immer mehr: In den letzten Monaten ist die Zahl der Stammkunden hier stark gestiegen.