Johannesberger Kirchplatz soll barrierefrei werden

JOHANNESBERG. In Johannesberg sind heute die Bauarbeiten auf dem Kirchplatz gestartet. Los geht es mit dem Aufbrechen des alten Pflasters. Ziel ist es, den Platz vor der Pfarrkirche „St. Johannes Enthauptung“ und dem Johannesberger Mehrgenerationenhaus barrierefrei zu machen.