Keine Flüchtlinge im Karlsteiner techem-Gebäude

KARLSTEIN. Die Gemeinderäte in Karlstein sind weiter dagegen, Flüchtlinge im früheren techem-Gebäude einzuquartieren. Sie hoffen jetzt, dass das Landratsamt Aschaffenburg in ihrem Sinne entscheidet, denn die Behörde hat das letzte Wort.