Krombach: Alleinerziehende Mutter verliert nach Unwetter ihre Wohnung

KROMBACH. Die Folgen des Unwetters im Kahlgrund vor 1 1/2 Wochen werden uns wohl noch lange begleiten. Bäche liefen über, Keller standen unter Wasser und Wohnungen wurden zerstört. So auch bei Anna de Poel aus Krombach. In ihre Kellerwohnung drang zwar kein Wasser ein, dafür aber in die Dämmschicht unter dem Estrich. Die alleinerziehende Mutter hat jetzt nur wenige Tage Zeit, ihre Wohnung zu räumen.