Lebensgefahr auf eingefrorenen Gewässern

MAIN.TV-LAND. Passen Sie beim nächsten Spaziergang in der Natur gut auf. Die Deutsche Lebens-Rettungsgesellschaft in Aschaffenburg warnt jetzt davor, zugefrorene Seen und Weiher zu betreten. Auch wenn es die letzten Tage sehr kalt war – das Eis sei noch zu dünn und die Einbruchgefahr deshalb hoch.