Mutmaßlicher Bombenbauer vor Gericht

FRANKFURT. Das traditionelle Radsportevent in Frankfurt im Mai fand im letzten Jahr nicht statt. Der Grund: Ein geplanter Terroranschlag. Ein 35-jähriger mutmaßlicher Bombenbauer soll dafür verantwortlich sein. Seit heute muss er sich vor dem Frankfurter Landgericht dafür verantworten.