Obernauerin rettet kleinem Mädchen das Leben

ASCHAFFENBURG-OBERNAU. Wenn jemand sagt, dass er schon ein Leben gerettet hat, denkt man an große Heldentaten und an noch größere Gefahr. Die Geschichte von Denise Seipel-Stenger aus Obernau ist zwar kein Action-Film, sie ist aber deshalb nicht weniger dramatisch. Sie hat nämlich einem kleinen Mädchen das Leben gerettet – mit ihrer Spende.