Planungen für Asylunterkunft in Goldbach gehen voran

GOLDBACH. Der Goldbacher Gemeinderat hat die Weichen für eine neue Asylunterkunft gestellt. Dazu wurde der Bebauungsplan für ein Grundstück in der Nähe der Karl-Matti-Straße geändert.