Radfahren guten Zweck in Alzenau

ALZENAU. Passend zum Finale der Tour de France haben auch bei uns in der Region die Radler ordentlich in die Pedalen getreten. In Alzenau strampelten 250 Radler für den guten Zweck – darunter sogar ein ehemaliger Tour-Teilnehmer.