Radler der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ belohnt

ASCHAFFENBURG. Wie heißt es so schön: „das Angehnehme mit dem Nützlichen verbinden.“ Mit der Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ sorgte die AOK auch dieses Jahr für mehr Bewegung in der Region. Sie haben dazu animiert, das Auto mal stehen zu lassen und die Kilometer mit dem Rad zu spulen. Und dafür wurden die Teilnehmer jetzt auch belohnt.