Reporter macht Visite mit Klinik-Clowns in Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Sie sorgen da für gute Laune, wo es in der Regel nicht viel zu lachen gibt. Die sogenannten Klinik-Clowns. Ein Mal pro Woche sind sie in der Kinder- und Jugendklinik in Aschaffenburg unterwegs um die Patienten für ein paar Minuten vom Krankenhaus-Alltag abzulenken. Reporter Jan-Philipp Repp hat die Spaß-Macher begleitet.