Sackhausgeschichte(n) – Unterwäsche

SCHÖLLKRIPPEN. Wöchentlich oder sogar nur monatlich mal den Schlüpfer wechseln – das ist heute für viele kaum vorstellbar. Wir begeben uns wieder mal auf eine Zeitreise. Und zwar in eine Zeit, in der Hygiene noch nicht wie heute auf der Tagesordnung stand. Durch unsere erste Folge der Schöllkrippener Sackhausgeschichten führt Gerhild Wehl – alias Frau Eisenbahndirektor Sander.