Sekt statt Champagner: Bootstaufe und Ansegeln in Kahl

KAHL. Bei strahlendem Sonnenschein hat Kahl die Segelsaison eröffnet. Hier hat es am Samstag für die Boote einen feierlichen Segen gegeben. Und ein Vereinsboot durfte zum ersten Mal das Wasser berühren. Dieses Spektakel hat sich auch die regionale Politik-Prominenz nicht entgehen lassen.