So schön werden die Clingenburg Festspiele

KLINGENBERG. Die Spielzeit ist begrenzt worden, der Lärmschutz verstärkt. Trotzdem findet eine Familie die Clingenburg Festspiele zu laut. Das Verwaltungsgericht prüft aktuell den eingereichten Antrag. Die Festspiele sind seit mehr als 20 Jahren eine Institution in Klingenberg. Auch wenn jetzt einige Einschränkungen entstehen – die Aufführungen seien nicht gefährdet, so Bürgermeister Ralf Reichwein. Die Proben für die diesjährigen Stücke sind schon in vollem Gange. Wir haben schon mal Mäuschen gespielt.