Straße zwischen Amorbach und Kirchzell gesperrt

AMORBACH. Autofahrer zwischen Amorbach und Kirchzell müssen ab heute einen großen Umweg in Kauf nehmen. Wegen Bauarbeiten ist die Strecke bis Ende des Monats voll gesperrt. Eine Umleitung führt über Mudau, Buchen, Walldürn und Schneeberg – das bedeutet 45 Kilometer Umweg. Der Grund: Hier werden auf 1,4 Kilometern Länge die Asphaltschichten abgefräst und erneuert. Die Baustelle beginnt in der Amorbacher Ortsdurchfahrt nach dem Schlossplatz und geht bis zur Pulvermühle.