Streit um Aschaffenburger Parksituation

ASCHAFFENBURG. Parkhäuser rund um den Aschaffenburger Bahnhof und in der Innenstadt gibt es genug – nur ausgelastet sind sie kaum. Bewohner fordern Parkplätze an den Straßen – der Einzelhandel will Kurzzeitparkplätze für ihre Kunden. Die Stadt Aschaffenburg will die Parkregelung überdenken – und hat gemeinsam mit den Bürgern gestern Abend nach Lösungen gesucht.