Viktoria Aschaffenburg im Relegations-Endspiel gegen Rosenheim

ASCHAFFENBURG. Letzte Ausfahrt Regionalliga – für Viktoria Aschaffenburg als auch für Rosenheim hat es am Freitagabend die allerletzte Chance gegeben. Im Relegationsrückspiel wollten sich beide für die kommende Saison einen Platz in Bayerns höchster Liga sichern. Im Hinspiel war der SVA zwar klar besser, „vergaß“ aber ein Tor zu schießen. Deshalb ging es mit einem 0:0 ins Rückspiel.