Blasrohrturnier in Blankenbach

BLANKENBACH. Kennen Sie es noch von ihrer Schulzeit? Filzstift genommen, Papierkügelchen rein und Feuer frei. Da hat sich der Lehrer an der Tafel oft gewundert, was da alles so an seinem Rücken hängengeblieben ist. Mittlerweile ist das Ganze eine Sportart – und heißt Blasrohrschießen. Auch in unserer Region ist diese Disziplin angekommen. Am Samstag gab es jetzt das 5. Blankenbacher Blasrohrturnier des Schützenvereins Diana Blankenbach.