Goldbach: eine Delfintherapie für den kleinen Linus

GOLDBACH-UNTERAFFERBACH. „Wenn er nur mal Mama oder Papa sagen würde, das wäre schon toll!“ Klingt wie ein bescheidener Wunsch. Doch für Sabrina Hehl aus Unterafferbach ist es weit mehr als das. Ihr 8-jähriger Sohn Linus hat bei der Geburt zu wenig Sauerstoff bekommen. Dadurch wurde fast sein ganzes Großhirn zerstört. Aber die Familie gibt nicht auf. Wir haben sie besucht.