Amateurfunkwettbewerb: In Wächtersbach hat das Morsen Tradition

WÄCHTERSBACH. Heute beherrscht es kaum noch jemand. In der Schifffahrt oder beim Militär ging noch vor 100 Jahren ohne die Morse-Codes gar nichts. Diese kurzen und langen Piep-Töne konnten sogar kriegsentscheidend sein. Heute ist das Ganze nur noch ein Hobby. Aber es gibt auf der ganzen Welt viele Vereine, die sich gerne noch mit der Geschichte des Funkbetriebs beschäftigen. Zum Beispiel auf einem Amateurfunkwettbewerb.