Anwohner fordern Spielstraße in Schöllkrippen

SCHÖLLKRIPPEN. In Schöllkrippen möchten mehrere Anwohner der Geubelsäcker Straße für mehr Sicherheit in ihrem Wohngebiet sorgen. Die auf der Straße geltende 30er Zone wird laut einiger Bewohner zu oft von Autofahrern missachtet und gefährdet damit besonders die Kinder die dort spielen. Jetzt soll ein Antrag an den Gemeinderat eine Verbesserung bewirken.