AOK zeichnet „Fairplay“ aus

ASCHAFFENBURG.  Fairness spielt im Fußball eine ganz große Rolle. Wenige gelbe und rote Karten in einem Spiel bedeuten eine bessere Platzierung in der Fair-Play-Tabelle. Der bayerische Fußball Verband und die AOK belohnen seit der Spielzeit 2016 die fairsten Mannschaften der U15, U17 und U19. Gestern hat die AOK Bayern drei Vereine aus unserer Region ausgezeichnet.