Auf jüdischen Spuren in Seligenstadt

SELIGENSTADT/MAIN.TV-LAND. Es ist der 27. Januar 1945  – Sowjetische Truppen haben an diesem Tag das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. 51 Jahre später ist dieses Datum vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum bundesweiten Gedenktag für die Opfer der NS-Zeit erklärt worden. Und auch bei uns in der Region wird daran am Sonntag beim nationalen Holocaust-Gedenktag erinnert.