„Club der roten Bänder“-Filmpremiere in Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Mit der Serie „Club der Roten Bänder“ haben sie Millionen Menschen nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit berührt. Gestern hat die offizielle Filmpremiere für den Film in Aschaffenburg stattgefunden, der die Vorgeschichte der Club-Mitglieder erzählt. Im Kinopolis waren Hauptdarsteller Tim Oliver Schultz und Regisseur Felix Binder dabei.