Emotionaler Abschied: Biker beerdigen Bruno

GROSS-UMSTADT. Bruno war ein Mann, der leidenschaftlich gerne Motorrad gefahren ist, doch als er vor einigen Jahren an Kehlkopfkrebs erkrankte, war das für ihn nicht mehr möglich. Vergangenes Jahr haben wir Bruno in Schaafheim bei seiner letzten großen Motorradreise begleitet, die von tausenden Bikern für ihn organisiert wurde. Bruno kämpft danach noch ein weiteres Jahr mit seiner Krankheit – vor kurzem ist er nun verstorben. Und auch bei seiner Beerdigung waren die Biker dabei, um sich zu verabschieden.