Fußballfans werden in Aschaffenburg zu Lebensrettern

ASCHAFFENBURG. Nur ein Drittel aller Blutkrebspatienten findet innerhalb der Familie einen passenden Spender. Als Spender kann aber jeder infrage kommen. Und damit mehr Menschen darauf aufmerksam werden, hat sich auch der Bayerische Fußball-Verband eingeschaltet. So konnten am Samstag in Aschaffenburg aus Fußballfans Lebensretter werden.