Hasenkopf-Prozess: Freispruch möglich

HAIBACH. Vor rund 30 Jahren soll Jürgen R eine junge Frau im Wald am Hasenkopf bei Haibach vergewaltigt, auf sie eingestochen und sie dann liegen gelassen haben. Im Mai 2018 ist der Fall vor dem Aschaffenburger Landgericht verhandelt worden – Jürgen R. hatte damals Revision eingelegt. Jetzt ist für Juni ein Termin am Bundesgerichtshof in Karlsruhe angesetzt.