Ist die Bundesliga langweilig? – Wir haben in der Region nachgefragt

MAIN.TV-LAND. Spitzenreiter in der Fußballbundesliga ist mal wieder Bayern München mit 66 Punkten nach 26 Spielen. Topverfolger ist Schalke mit 20 Punkten weniger auf dem Konto. Also müsste Schalke ganze 7 mal gewinnen und Bayern gleichzeitig 7 mal verlieren, um vorbei zu ziehen – und es sind nur noch 8 Spiele übrig. Im Tabellenkeller sieht es auch nicht viel spannender aus: Der Hamburger SV und der 1. FC Köln kleben auf den letzten beiden Plätzen und stehen für die meisten Leute als Absteiger fest – Wenn auch noch nicht rechnerisch. Wir haben die Fußballfans in der Region nach ihrer Meinung zur wahrscheinlich langweiligsten Fußballsaison aller Zeiten befragt.