Krankenkasse streicht todkranker Angelina die Behandlungspflege

WALDASCHAFF. Die 13 Jahre alte Angelina aus Waldaschaff ist schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben. Im letzten Oktober hat ihre Familie sie aus der Klinik nach Hause geholt, um ihr noch eine schöne letzte Zeit zu schenken. Jetzt hat die Krankenkasse plötzlich das Geld für Angelinas Pflege gestrichen und die Familie im Stich gelassen. André Döbber und der Verein Herzmensch e.V. setzen sich schon lange für die Familie ein – er hat uns erklärt, was hinter der Geschichte steckt.