Musikalische Nachwuchstalente: der Trompeter

GROSSOSTHEIM/GOLDBACH. Mit gerade einmal fünf Jahren hat er das erste Mal eine Trompete in seinen Händen gehalten. Heute spielt der 15-jährige Andreas Bächler sogar Solo-Konzerte bei der MS Aschaffenburg. Das Interesse am Musizieren hat der Großostheimer schon früh bekommen. Grund dafür war seine Mutter.