Sexueller Missbrauch von Kindern in der Region nimmt zu – Hier gibt es Hilfe

ASCHAFFENBURG. 176 – Das ist die Zahl der Kinder, die im letzten Jahr Opfer von sexuellen Handlungen in Unterfranken geworden sind. Und die Tendenz in diesem Jahr ist steigend. Nicht selten kommen die Täter dabei aus dem engeren Freundeskreis oder sogar aus der eigenen Familie. Und genau aus diesem Grund bietet die Organisation SEFRA in Aschaffenburg Selbstbehauptungskurse für Kinder an.